OPTIX MCHQ

OPTIX MCHQ

Mobilen Kommandoposten (MKP)

Obwohl der Mensch Werke, Fabriken, Maschinen und weitere Wunder erschaffen hat, wird er nie in der Lage sein, die Natur zu beherrschen – sie ist unberechenbar.

Leider gehoren die Naturkatastrophen zu unserem Alltag.

Im Jahr 2013 hat Optix AD eine Reihe von interessanten internationalen und europaischen Projekten, unter anderem mobile Kommandoposten (MKP) verwirklicht.

.

OPTIX MCHQ - Mobilen Kommandoposten (MKP)


Die MKP sind entworfen, um die Aktionen der Teams der Polizei, Feuerwehr, Heer, Zivilschutz und spezialisierte Rettungsorganisationen koordinieren. Das Ziel ist  Schaden durch Uberschwemmungen, Erdbeben, Wald-, Feld- und Bergfeuer zu reduzieren, die Suche und Rettung (S&R) von Menschen in Katastrophen und Ausnahmesituationen zu optimieren

Die mobilen Kommandoposten gewahrleisten die Kontinuitat der Kontrolle  und der Steuerung sowohl am Ort als auch unterwegs. Die Fahrzeuge sind mit Kommunikation und Funkausrustung ausgestattet, die die operative Kommunikation und den Austausch von Informationen uber Kommunikationskanale des MI, offentlichen und privaten Kommunikationssystemen erlaubt. Moglich ist der Luft- UKW und Funkkontakt mit staatlichen und lokalen Struktureinheiten des Ministeriums fur Inneres und Rettungsdienste.

Die  Kabine ist bequem und ergonomisch ausgebaut. Die spezielle Ausrustung der tschechischen Firma ZHT, die Optik AG exklusive in der Region vertritt, der Fahrgestell und der  moderne okologische Motor ermoglichen, dass der MKP die Aufgaben mit Leichtigkeit auch bei extremen Wetterbedingungen, langen Uberfahrten und schwieriger Gelande erfolgreich erfullt.

Broschüre herunterladen

Download files
Schließen