OPTIX IdentifieR 60 + LRF - Das Wärmebildvisier

Optix-Thermal-Vision-Imaging-Sights-IdentifieR-termovizionen-mernik

Das Wärmebildvisier, das alles hat.
Das Wärmebildvisier OPTIX IdentifieR 60 wurde speziell für Militär- und Strafverfolgungsteams entwickelt und bietet Präzision und Haltbarkeit mit verschiedenen Zusatzfunktionen für ballistische Korrekturen, austauschbare Fadenkreuze, Bildanpassungen, Videoübertragung und vieles mehr in einem optimalen, kompakten Paket. Es ist stoßfest für alle Schwerkalibergewehre, wie .338 Lapua Magnum und .50 BMG.  Das Visier kann als tragbare Kamera verwendet werden, um analoges Video oder drahtlose Übertragung zu ermöglichen.

Das Wärmebildvisier IdentifieR 60 kann folgende Aufgaben erfüllen:


- Zielerreichung;
- Feuerkontrolle;
- taktische und strategische Überwachung;
- Feldaufklärung.

Schlüsseleigenschaften:

  • 384x288 oder 640x480 Detektorauflösung
  • 60 mm Objektivbrennweite
  • Verschiedene Fadenkreuztypen mit Ballistik
  • Videoausgang oder drahtlose Übertragung.
  • LRF bereit
  • Robustes Gehäuse und Design, das den härtesten Kalibern standhält.
  • Erfassung Menschen -> 1600m
  • Erkennung Menschen -> 500m
  • Erfassung Fahrzeuge -> 4000m
  • Erkennung Fahrzeuge -> 1300m

Die Entfernungen können je nach dem Detektor und den atmosphärischen Bedingungen variieren.

Der neue Entfernungsmesser OPTIX LRF 905-500 Compact ist als eine Erweiterung der Wärmebildvisiere der IdentifieR-Serie konzipiert und ermöglicht eine präzise Entfernungsmessung für noch präziseres Schießen.

 

 

Broschüre herunterladen

Download files
Schließen